Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rob hill dreamstime.com Leiterplatten | 12 Dezember 2016

CIPSA Circuits wählt Orbotech

CIPSA Circuits, ein europäischer Leiterplattenhersteller, hat in einen Nuvogo 780 Direct Imaging (DI) von Orbotech investiert.
Desweiteren wurde in der Fabrik in Spanien ein Orbotech Fusion 22 AOI System investiert. Nuria Vidal, Fabrikmanager bei CIPSA Circuits Spain fügte an, dass das neue Nuvogo 780 System bereits installiert und in die Produktion integriert ist.


"CIPSA Circuits investiert kontinuierlich in Technologielösungen, um den hohen Anforderungen des schnellen Prototyping-Leiterplattenmarktes gerecht zu werden", erklärt Evarist Michavila Subirana, Präsident von CIPSA Circuits. "Und aus diesem Grund arbeiten wir immer wieder mit Orbotech zusammen. Der Nuvogo 780 ergänzt unseren Digital Ink Printing und AOI Bereich. Dies ermöglicht einen optimierten und integrierten Qualitätsprozess."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2