Anzeige
Anzeige
© evertiq Elektronikproduktion | 06 Dezember 2016

Schnelles Wachstum bei Altium

Altium hat seine Standorte in EMEA um ein neues Büro in München erweitert.
Seit 2002 war der europäische Hauptsitz der Altium Europe GmbH in Karlsruhe angesiedelt. Aufgrund der positiven Marktentwicklung in den letzten Jahren und der Erweiterung der Geschäftsaktivitäten wurde der europäische Hauptsitz im September 2016 in die neue Niederlassung nach München verlegt.

"Unsere Produktlinien finden immer mehr Anwendung in führenden Industrien", berichtet Rainer Asfalg, Vice President Sales EMEA. „Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr und der Gründung einer zusätzlichen holländischen Niederlassung ist eine breitere Aufstellung in den Kernmärkten die logische Konsequenz."

In seiner Funktion als Vice President Sales EMEA zeichnet Rainer Asfalg für den europäischen Hauptsitz verantwortlich. Neben der Vertriebsabteilung umfassen seine Teams in Karlsruhe, München und Markelo (Niederlande) den Pre-Sales Support sowie Sales Operations für die beiden Produktbereiche Altium Designer und Tasking. Karlsruhe stellt zusätzlich den Post-Sales Support (Hotline, Training und Consulting) bereit. Altium wird für diesen Bereich auch sein Mitarbeiterteam in München erweitern.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2