Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© sepro group Elektronikproduktion | 02 November 2016

Sepro Group: Pläne für zusätzlichen Ausbau 2017

Das Jahr 2016 wird für den Roboterhersteller Sepro Group aus La Roche-sur-Yon, Frankreich, erneut sehr erfolgreich. Nach Rekordumsätzen in jedem der drei vorhergehenden Jahre geht das Unternehmen davon aus, dass dieser Wachstumstrend sich fortsetzen wird.

"Der Umsatz von EUR 100 Mio. ist für 2016 eine sichere Sache“, kommentiert Jean-Michel Renaudeau, Geschäftsführer der Sepro Group. "In fast jedem Monat lagen unsere Umsätze über denen des gleichen Monats 2015“, berichtet er. „Daher sind wir sehr zuversichtlich, dass sich nach Abschluss des gesamten Jahres ein Wachstum von rund 13 Prozent ergeben wird.“ Sepro exportiert 85 Prozent seiner Roboter ins Ausland, davon ein Drittel in Länder außerhalb Europas. Das Unternehmen hat ein Netzwerk aus zehn direkten Vertriebsorganisationen weltweit aufgebaut und 2016 neue Geschäftsstellen in Kanada und Österreich/Ungarn eröffnet. Etwa 20 Prozent des Personals arbeiten außerhalb von Europa. Diese globale Aufstellung wird 2017 mit der Gründung von Sepro Schweiz und dem Ausbau der Fläche der deutschen Einrichtungen von Sepro in Dietzenbach um 150m² weiter wachsen. In den USA wird Sepro America mit der lokalen Herstellung von Linearachsen und anderen Komponenten beginnen und Roboter mit dem Siegel „Made in USA“ montieren. Für 2017 werden zudem die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen Sepro und dem Robotics Institute an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, PA (USA), erwartet. Das Projekt ist noch in der Entwicklungsphase, aber es scheint wahrscheinlich, dass die neuen Steuerungen Elemente wie 'agile' Ergonomie ähnlich wie Tablets umsetzen könnten. Dabei geht es z.B. um die Fähigkeit zum praktischen Lernen ('Learning by Doing'), etwa in Form von 3D-Simulationen zur Erleichterung der Programmierung, umfassende individuelle Anpassungsmöglichkeiten und 'Apps' für Routinefunktionen wie Wartung und Fehlersuche.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2