Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 Mai 2007

Wechsel in der Geschäftsführung der R&S BICK Mobilfunk GmbH

Zum 1. Mai 2007 hat Heinz Bick, Gründer und langjähriger Geschäftsführer der R&S BICK Mobilfunk GmbH (Bad Münder), einer Tochtergesellschaft des Messtechnik-Unternehmens Rohde & Schwarz, das Ruder an Dr. Georg Haubs übergeben.
Heinz Bick hat sich, wie lange von ihm geplant, im Alter von 55 Jahren aus der operativen Verantwortung zurückgezogen. Er wird das Unternehmen zukünftig im Verwaltungsrat in Sachen strategische Geschäftsausrichtung beraten.

Die R&S BICK Mobilfunk GmbH hat sich in den letzten Jahren insbesondere durch die Errichtung landesweiter TETRA-Netze zu einem kompetenten Player entwickelt. „Wir wollen international weiter wachsen und das Produktportfolio ausbauen“, erklärt Michael Vohrer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rohde & Schwarz.

Bicks Nachfolger Dr. Georg Haubs war zuletzt Leiter Innovationen für Nokia Siemens Networks. Zuvor war der promovierte Physiker als Leiter der Geschäftsentwicklung beim amerikanischen Start-up-Unternehmen Unisphere Networks Inc. tätig. Bei der Siemens AG München war er Geschäftszweigleiter sowie in verschiedenen leitenden Funktionen in Produktmanagement, Marketing und Vertrieb.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-2