Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© OPPO Elektronikproduktion | 01 August 2016

Qualcomm unterzeichnet Patent-Lizenzvereinbarung mit OPPO

Qualcomm hat eine Vereinbarung bezüglich Patent-Lizenzen mit dem chinesischen Smartphonehersteller GuuangDong OPPO Mobile Telecommunications Corp abgeschlossen.

Damit baut der US-amerikanische Chiphersteller Qualcomm sein Lizenzgeschäft in China weiter aus. In der Vereinbarung geht es vor allem um die 3G- und 4G-Patente in China. “Qualcomm ist sehr glücklich, eine Lizenzvereinbarung mit OPPO abzuschließen”, sagt Alex Rogers, Senior Vice President und General Manager, Qualcomm Technology Licensing.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2