Anzeige
Anzeige
© abb Elektronikproduktion | 04 April 2016

ABB erhält Millionen-Auftrag für Flutschutzsystem in Venedig

ABB liefert fortschrittliche elektro- und automatisierungstechnische Lösung für größtes öffentliches Bauprojekt des letzten Jahrhunderts in Italien
ABB liefert das komplette integrierte Stromversorgungs-und Automatisierungssystem für dasFlutschutzprojekt MOSE (Modulo Sperimentale Elettromeccanico, dt. experimentelles elektromechanisches Modul). Dieses Sperrwerk soll Venedig vor Hochwasser und Sturmfluten schützen, die Jahr für Jahrdurch drei Zugäng ein die Lagune von Venedig eindringen und die historische Altstadt regelmäßig unter Wasser setzen.

ABB erhielt den Auftrag für die Automatisierungstechnik im Jahr 2015 und den Auftrag für das elektrische System Anfang 2016. Das Gesamtvolumen beider Projekte beläuft sich auf über 38 Millionen US-Dollar. Die innovative Lösung nutzt das ABB-Konzept des Internets der Dinge, Dienstleistungen und Menschen, um Datensignale von mehr als 50.000 Geräten auszuwerten und den Betrieb des gesamten Hochwasserschutzsystems zu koordinieren.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1