Anzeige
Anzeige
Anzeige
© viscom Elektronikproduktion | 25 Februar 2016

Viscom übertrifft gesetzte Umsatzprognose

Die Viscom AG hat nach vorl√§ufigen Zahlen das operative Ergebnis und die Umsatzerl√∂se allein im vierten Quartal 2015 noch einmal deutlich steigern k√∂nnen und damit die gesetzte Prognose f√ľr 2015 im Umsatz √ľbertroffen und mit einer EBIT-Marge von 14,6 Prozent ausgezeichnet erf√ľllt.
Im abgelaufenen Gesch√§ftsjahr erwirtschaftete die Viscom AG Umsatzerl√∂se in H√∂he von 69.389 TEUR, dies entspricht einer Steigerung von 11,5 Prozent zum Vorjahr (Vj.: 62.254 TEUR). Mit diesem Umsatz hat die Viscom AG die selbst gesteckte Jahresprognose von 62 bis 67 Mio. EUR f√ľr das Gesch√§ftsjahr 2015 √ľbertroffen.

Positiv hat sich im Gesch√§ftsjahr 2015 auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) entwickelt. Mit einem Wert von 10.157 TEUR (Vj.: 9.378 TEUR) liegt das EBIT um 8,3 Prozent √ľber dem korrespondierenden Vorjahreswert. Die EBIT-Marge betr√§gt entsprechend 14,6 Prozent und liegt damit innerhalb des prognostizierten Korridors von 13 bis 15 Prozent.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2