Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© semcon Elektronikproduktion | 17 Februar 2016

Neuer Vertrag für Semcon in Deutschland

Semcon hat einen neuen Rahmenvertrag mit dem dÀnischen Energiekonzern DONG Energy
unterzeichnet und wird das Unternehmen bei seinen AktivitĂ€ten auf dem deutschen Markt mit Beratungsleistungen unterstĂŒtzen.
DONG Energy ist ein Betreiber von Offshore-Windparks und plant, seine KapazitĂ€ten von 2012 bis 2020 zu vervierfachen und 16 Millionen EuropĂ€er mit Ökostrom zu versorgen. DafĂŒr holt sich DONG Energy UnterstĂŒtzung von Semcon und schließt einen Vertrag, der Hilfe bei Planung, Bau und Betrieb von Offshore-Windparks in Deutschland umfasst.

„Unser gebĂŒndeltes Know-how aus den verschiedenen Branchen bildet hier einen wichtigen Ansatzpunkt. Wir können zum einen auf bewĂ€hrte Experten aus dem Offshore- und Energiebereich zurĂŒckgreifen und zum anderen von den Erfahrungen aus der Automobilindustrie fĂŒr das Projekt- und QualitĂ€tsmanagement profitieren“, erklĂ€rt Markus Granlund, PrĂ€sident und CEO von Semcon.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-2