Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuri arcurs dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Februar 2016

Rezertifizierungen in der CiS-Gruppe

Das QualitĂ€tsmanagement der CiS-Gruppe wurde nach DIN EN ISO 9001 geprĂŒft und erneut rezertifiziert. Auch die CiS automotive SRL in RumĂ€nien wurde nach ISO/TS 16949 auditiert und rezertifiziert.
Dies ist eine erfolgreiche BestĂ€tigung fĂŒr die bei CiS seit Jahren angewandten QualitĂ€tsmaßnahmen.

Auch die CiS automotive SRL in RumĂ€nien wurde nach ISO/TS 16949 auditiert und rezertifiziert und erhĂ€lt damit die BestĂ€tigung fĂŒr eine gelungene Umsetzung der hohen QualitĂ€tsanforderungen fĂŒr die Automobilindustrie.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen sind Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Energieeffizienz und damit verbundene CO2-Reduzierung fĂŒr CiS besondere Anliegen und fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Umso erfreulicher ist es, dass auch das Übertreffen der Anforderungen nach DIN EN ISO 14001 fĂŒr eine umweltfreundliche und nachhaltige UnternehmensfĂŒhrung im Überwachungsaudit bestĂ€tigt wurde

Der QualitĂ€tsmanagementbeauftragter der CiS Gruppe, Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Andreas Schmidt freut sich ĂŒber die guten Ergebnisse: „Die Rezertifizierungen bestĂ€tigen die gelebte QualitĂ€t bei CiS. Dieses zuverlĂ€ssig hohe QualitĂ€tsniveau kann jedoch nur durch die Leistung aller CiS Mitarbeiter gewĂ€hrleistet werden.“
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-2