Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bauteil | 04 April 2007

Nucletron Electronic AG weiterhin gut im Plan

Aufgrund der anhaltend guten Geschäftsentwicklung und des günstigen wirtschaftlichen Umfeldes in der Elektronikindustrie konnte der Nucletron Konzern das Geschäftsergebnis in 2006 verbessern und nach Plan abschließen.
Außerordentlich gute Ergebnisse wurden durch die Tochtergesellschaften Nucletron Electronic Vertriebs-GmbH in München und SINUS Electronic GmbH in Untereisesheim erwirtschaftet.

In 2006 betrugen die Umsatzerlöse des Konzerns 16,6 Mio. Euro gegenüber 15,8 Mio. Euro (+ 4,8%) im Vorjahr. Der Konzernauftragseingang erhöhte sich auf 21,4 Mio. Euro (+ 32,8%). Der Konzernauftragsbestand ist um 3,3 Mio. Euro gestiegen und belief sich Ende 2006 auf 9,9 Mio. Euro. Das Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beträgt 1,8 Mio. Euro.

Die Nucletron Electronic ist langjähriger General-Importeur für Komponenten und Systeme der Elektronik und Opto-Elektronik.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2