Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Samsung Elektronikproduktion | 03 Februar 2016

Erster Samsung Safety Truck Prototyp auf der Straße

Vielleicht haben Sie schon vom Safety Truck von Samsung gehört, der mögliche Überholvorgänge vereinfachen soll. Ab heute wird dieser auf den Straßen von Argentinien getestet.
An der Rückseite des LKWs ist eine große LED-Fläche angebracht, die den Ausblick aus dem Fahrerhäuschen zeigt. Die Idee hinter diesem System ist sehr simpel. Autofahrern, die sich hinter dem LKW befinden, sollen so sehen können, wie die Straße vor dem LKW aussieht. So sollen gefährliche Überholvorgänge vermieden werden. Besonders auf engen Landstraßen könnte diese Technik positiv sein.

Nun wurde jedenfalls der erste Prototyp eines solchen LKWs auf die Straßen in Argentinien geschickt. In den nächsten zwölf Monaten soll der LKW dort unterwegs sein.

Die Technologie ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Samsung Electronics Argentinien, Leo Burnett Argentina, Ingemática, Helvetica SA und Volvo Trucks Argentinien.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2