Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beta layout Elektronikproduktion | 02 Juli 2015

Flexible Leiterplatten jetzt auch im Poolverfahren

Beta LAYOUT erweitert sein PCB-POOL®-Angebot und bietet fortan flexible Leiterplatten auch im Poolverfahren an.

Das ist eine Produktankündigung von Beta LAYOUT. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Flexible Leiterplatten bieten in vielen Bereichen der Elektronik Vorteile, wenn beispielsweise bewegliche Teile kontaktiert oder die Leiterplatten gebogen werden müssen, um sie bei beengten Platzverhältnissen einbauen zu können.
© Beta Layout
Für die Entwicklung von Prototypen bietet das Dienstleistungsunternehmen Beta LAYOUT die Produktion von solchen flexiblen Leiterplatten im Poolverfahren an. Dabei werden die Leiterplatten verschiedener Aufträge gemeinsam gefertigt, um so die Kosten niedrig zu halten. Mit der Erweiterung dieses Poolverfahrens auch auf flexible Leiterplatten profitieren die Kunden von den niedrigen Kosten und den kurzen Lieferzeiten. Die Standardlieferzeit beträgt 22 Arbeitstage; optional ist auch eine Lieferung innerhalb von 16 Arbeitstagen möglich. Die flexiblen Leiterplatten werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Die Bestellung der Leiterplatten geschieht über das Onlinesystem des Unternehmens.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2