Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Leiterplatten | 01 April 2015

Ruwel kauft Ledia Direct Imager von Ucamco

Der europäische Leiterplattenhersteller Ruwel International hat in ein Ledia Direct Imaging System von Ucamco investiert.
Herr van Dierendonck, CEO von Ruwel, erklärt: "Das Ledia System ist die fortschrittlichste Lösung bei der Herstellung von Lötstoppmasken. Mit dieser Investition kann Ruwel kann so seine führende Position im Bereich High Reliability weiter ausbauen und anspruchsvollsten Kunden dienen."

Herr Schlüter, Technik-Chef bei Ruwel, ergänzt: "Das Ledia System voll-automatisiert und in Ruwels ERP-System integriert. Neben den gestiegenen technischen Möglichkeiten wird diese Investition Ruwel ein Höchstmaß an Flexibilität bringen. Service wird von Ucamco zur Verfügung gestellt."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-1