Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© andrei katyshev dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 März 2015

Neuer Head of Marketing bei Samsung Electronics

Mike Henkelmann ist seit dem 1. März 2015 Head of Marketing AV & Controlling CE der Samsung Electronics GmbH. Er berichtet in seiner Funktion an den Business Director AV, Leif-Erik Lindner.
Nach mehr als zehn Jahren im Unternehmen und mit ausgewiesener Erfahrung in den Bereichen Produktmarketing und Controlling leitet und koordiniert Henkelmann in dieser Position die gesamten Marketing-Aktivitäten für die TV- und Audio-Produkte sowie das Controlling für die CE-Sparte der Samsung Electronics GmbH.

„Dank seiner großen Erfahrung im Produktmarketing und seiner exzellenten Branchenkenntnis versprechen wir uns von Mike Henkelmann neue Impulse und Konzepte für unsere Marketing-Organisation, die von tiefer Produktkenntnis geprägt sind und gleichzeitig die Bedürfnisse der Handelslandschaft bedienen“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President CE Samsung Electronics GmbH. „Durch seine lange Betriebszugehörigkeit steht er zudem für eine hohe Kontinuität in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern und für die Identifikation mit dem Unternehmen.“

Eng zusammenarbeiten wird Mike Henkelmann künftig mit Sven Dabelstein, Head of Product Management, und Franziska Nickisch, Senior Marketing Manager, die beide an ihn berichten. Henkelmann berichtet an den Business Director AV Leif-Erik Lindner. Lindner war zu Beginn des Jahres auf die Position des Business Directors AV aufgerückt.

Mike Henkelmann ist bereits seit 2003 bei Samsung Electronics tätig. Der Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik war sechs Jahre als Produktmarketing Manager im Bereich Home Entertainment tätig, bevor er bis zuletzt das Business Controlling CE leitete. Vor seiner Zeit bei Samsung war er als Produktmanager bei der Kenwood Electronics Deutschland GmbH beschäftigt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2