Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kheng guan toh dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 Oktober 2014

Scanfil verringert Produktionsvolumen in Sievi

EMS-Dienstleister Scanfil wird das Produktionsvolumen in Sievi (Finnland) verringern. Das sei vor allem auf geänderte Bedürfnisse eines Kunde zurückzuführen.

Zudem habe der selbe Kunde einige Auftrage bis in die zweite Jahreshälfte 2015 verschoben. Daher werde man die Produktionskapazität anpassen. Man habe die Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern bereits aufgenommen. So könnten im Zeitraum 1. Dezember 2014 bis 30. April 2015 mehrere Mitarbeiter kurzzeitig entlassen werden. Die Maßnahmen - welche auf 90 Tage begrenzt sind - sollen zwischen 25 und 45 Mitarbeiter betreffen. Derzeit hat die Fabrik in Sievi knapp 200 Mitarbeiter.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1