Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© era Elektronikproduktion | 08 Oktober 2014

ERA liefert Technik für Flughafen Kastrup

Die tschechische Hersteller von Radartechnik ERA hat einen Großauftrag des Flughafens Kopenhagen-Kastrup erhalten.

ERA hat vor kurzem die dritte Erweiterung des Flug-Leitsystems am Kopenhagener Flughafen Kastrup abgeschlossen. Derzeit befinden sich 27 ERA Multi-Sensor Bodenstationen und 238 SQUID Fahrzeug-Überwachungsgeräte im Einsatz. So soll die Sicherheit am verkehrsreichsten Flughafen in Skandinavien gewährleistet werden, heißt es in einer Kurzmeldung.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2