Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© federicofoto-dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Juni 2014

Mitarbeiter streiken in Gehren

Rund 100 Mitarbeiter haben sich am Mittwochmorgen an einem zweistündigen Warnstreik im südthüringischen Gehren beteiligt.
Beim Automobilzulieferer Dura Automotive Systems GmbH protestierten rund 100 der derzeit 200 Mitarbeiter. Medienberichten zufolge soll es in den nächsten Tagen zu weiteren Aktionen kommen.

Die Mitarbeiter protestieren gegen die Werksschließung, welche der Automobilzulieferer für Ende 2014 angekündigt hat. Die Gewerkschaft fordert den Erhalt des Standortes und hat einen ausgehandelten Sozialplan abgelehnt, heißt es weiter.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1