Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nickondr dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Juni 2014

GPV: Aktivitäten in Thailand laufen normal

Die Geschäfte des EMS-Dienstleisters GPV in Thailand sind von den gegenwärtigen politischen Unruhen nicht betroffen.
Auch die Ausgangssperre (von Mitternacht bis 04.00 Uhr) - durch den Nationalen Rat f√ľr Frieden und Ordnung (National Council for Peace and Order - NCPO) verh√§ngt - hat keine Auswirkungen auf die Gesch√§ftsaktivit√§ten des d√§nischen Unternehmens.

"Bei GPV Asia (Thailand) Co. Ltd wird normal mit Tages- und Nachtschichten gearbeitet. Wir erwarten nicht, dass wir √ľberhaupt durch die Einschr√§nkungen (durch das Kriegsrechts) oder durch die Sperrstunde betroffen sein werden", schreibt das Unternehmen.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2