Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Rehm Thermal Systems Elektronikproduktion | 02 Juni 2014

Neue Vertretung in der Schweiz

Die neutec electronic ag übernimmt zukünftig die Vertretung der Firma Rehm im Schweizer Vertriebsgebiet.
„Um innovative Produkte am Markt etablieren zu können, baut Rehm die internationale Vertriebsstruktur stetig aus. Durch die Kooperation mit der neutec electronic ag stärken wir unsere weltweite Vernetzung und können unseren Kunden mehr Technologie-Support direkt vor Ort bieten“, betont Michael Hanke, Vertriebsleiter bei Rehm.

„Unser Team ist mit dem Vertrieb und Service von Equipment für die hochwertige Elektronik-Fertigung seit Jahren eine feste Größe auf dem Schweizer Markt. Der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Firma Rehm ist gelegt. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte“, ergänzt Gianni Affinito, Geschäftsführer der neutec electronic ag.

Die Firma neutec electronic wurde im Züricher Oberland gegründet und blickt auf eine knapp 25-jährige Erfahrung zurück. Als Schweizer Vertretung übernimmt sie den Produktvertrieb für namhafte Marken und Hersteller aus der Elektronikbranche wie DEK, Kolb Cleaning Technology, YAMAHA und ZEVAC.

„Wir bieten ein umfangreiches Zubehör für die SMT-Fertigung vom Pastendrucker über den Bestücker bis hin zum Reinigungssystem. Die VisionX-Serie und die CondensoX-Baureihe von Rehm als Marktführer auf dem Gebiet der thermischen Systemlösungen ergänzen unser Produktportfolio optimal und schließen die Lücke im Bereich des automatisierten Lötens in hervorragender Weise“, erklärt Peter Rüefli, Geschäftsleitung und Vertrieb bei der neutec electronic ag.
-----

Bild: (v.l.) Michael Hanke, Vertriebsleiter bei Rehm Thermal Systems, Peter Rüefli, Geschäftsführung und Vertrieb bei der neutec electronic ag und Gianni Affinito, Geschäftsführer der neutec electronic ag, starten die gemeinsame Zusammenarbeit

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2