Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bauteil | 25 Januar 2007

Pulse und Spoerle erweitern Franchiseabkommen

Die Pulse GmbH, Hersteller von elektromechanischen Bauelementen f√ľr die Gesch√§ftsfelder Automotive, Heizungs- und Klimatechnik sowie Wei√üe Ware, und SPOERLE erweitern das bestehende Franchiseabkommen.
Spoerle, einer der der gr√∂√üten Distributoren von elektronischen Bauelementen f√ľr Industrie und Handel in Zentral- und Osteuropa, liefert ab sofort auch s√§mtliche Transformatoren der ehemaligen era-Elektrotechnik GmbH, die im Zuge einer √úbernahme im April 2006 in die Pulse GmbH eingegliedert wurde. Die Lagererstausstattung umfasst rund 270 verschiedene Transformatoren und h√§lt ebenso St√ľckzahlen zur Bemusterung bereit.

‚Äěera-Transformatoren haben sich in den vergangenen Jahren zu den f√ľhrenden Produkten im Transformatorenbau entwickelt“, sagt Dan Jackson, World Wide Sales Manager bei Pulse. Das Portfolio der Pulse-Marke umfasst von Mini-Line- √ľber Print-Line-Transformatoren, Flachtrafos, montierbaren Trafos und Kompaktnetzteilen eine breite Vielfalt an Bauelementen, die mit internationalen Approbationen ausgestattet sind.

Das Franchiseabkommen zwischen SPOERLE und der Pulse GmbH besteht seit April 2004 und ist f√ľr das gesamte Vertriebsgebiet des Distributors g√ľltig.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2