Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© verticalarray dreamstime.com Elektronikproduktion | 24 März 2014

Stargate Capital übernimmt Loewe

Die Loewe AG hat heute mit den Münchner Unternehmerinvestoren Stargate Capital GmbH einen notariellen Kaufvertrag über den gesamten Geschäftsbetrieb von Loewe AG und Loewe Opta GmbH unterzeichnet.

Stargate Capital wird den Geschäftsbetrieb am Standort Kronach einschließlich der Produktion fortführen. Das Closing soll Anfang April 2014 erfolgen. Der Kaufpreis liegt im oberen einstelligen Millionenbereich und fließt mit einem sechsstelligen Betrag in die Insolvenzmasse der Loewe AG und mit dem restlichen Betrag in die Insolvenzmasse der Loewe Opta GmbH. Der Kaufpreis reicht nicht aus, um sämtliche Insolvenzgläubiger vollständig zu befriedigen; eine Zahlung an die Aktionäre wird nicht erfolgen. Die Kaufpreiszahlung und die Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs durch den Erwerber und die beteiligten Banken sind in vollem Umfang gesichert, heißt es in einer Adhoc-Meldung.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2