Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© maria simonova dreamstime.com Elektronikproduktion | 27 Februar 2014

Schon ein neuer Investor für Loewe?

Laut Presseberichten soll ein Münchner Finanzinvestor an dem insolventen TV-Hersteller Loewe interessiert sein.
Der Münchner Finanzinvestor Stargate Capital ist - einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung - an der Übernahme des angeschlagenen Fernsehgeräteherstellers Loewe interessiert. Es sollen bereits entsprechende Gespräche laufen und sollen bereits sehr weit fortgeschritten sein.

Wie am Montag bekannt wurde, war die Übernahme von Loewe durch den Investor Panthera überraschend geplatzt.

Die Gläubiger stimmten am Dienstag jedoch neuen Investorengesprächen zu.

Sowohl Stargate-Capital, als auch Loewe haben sich bisher nicht zu den Gerüchten geäußert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2