Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kornwa dreamstime.com Elektronikproduktion | 25 Februar 2014

Loewe braucht neue Investoren

Der insolvente deutsche TV-Hersteller muss sich womöglich einen neuen Investor suchen.
Die Investorengruppe Sepmeier, Kalmund und Gesmar-Larsen (von der Loewe Verwaltungs GmbH vertreten), haben - zusammen mit New Loewe GmbH und Loewe Manufaktur GmbH - die Loewe Opta GmbH und die Loewe AG über ihren Rücktritt vom Kaufvertrag informiert.

Dieser Kaufvertrag, über das Vermögen der insolventen Loewe Opta GmbH und der Loewe AG, wurde erst vor Kurzem unterzeichnet.

Loewe will Widerspruch einlegen und glaubt, dass es keine Rechtsgrundlage für diesen Vertragsrücktritt gibt. Loewe prüft derzeit rechtliche Schritte.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2