Anzeige
Anzeige
Allgemein | 09 Januar 2007

OneSpin Solutions mit neuem President und CEO

Das deutsche EDA-Unternehmen OneSpin Solutions hat Peter G. Feist mit Wirkung zum 1. Januar 2007 zum Präsidenten und CEO ernannt. Feist verfügt über eine 25-jährige Erfahrungen in der Halbleiter- und EDA-Industrie in den USA und Europa und will die weltweite Expansion des Unternehmens vorantreiben.
Feist wird vorrangig vom Silicon Valley aus tätig sein. Zuletzt fungierte er als CEO der Münchner EDA-Firma SIGMA-C, die im Herbst des vergangenen Jahres von Synopsys aufgekauft wurde. Weitere Stationen waren LSI Logic, PACT XPP Technologies, Chameleon Systems, Quick Logic, Gatefield und Odeum Microsystems.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2