Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© adistock dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Oktober 2013

Alcatel plant massiven Stellenabbau

Telecom-AusrĂŒster Alcatel-Lucent soll aggressive SparplĂ€ne verfolgen. Zeitungsberichten zufolge sollen weltweit rund 10'000 Stellen gestrichen werden.
So will das Unternehmen bis 2015 rund EUR 1 Milliarde einsparen, heisst es in mehreren französischen Medienberichten. Allein in Frankreich sollen 900 ArbeitsplÀtze verschwinden. Die Anlagen in Rennes und Toulouse sollen geschlossen, die Anlagen in Eu and Ormes sollen verkauft werden. Alle Regionen seien von den Streichungen betroffen; in Europa werden die meisten Stellen (4'100) dem Rotstift zum Opfer fallen. Asien (3'800) und Amerika (2'100) seien ebenfalls massiv betroffen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-1