Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 05 Januar 2007

Cicor und Reinhardt-Microtech-Gruppe schließen strategische Allianz

Cicor Technologies, ein Entwickler und Hersteller von komplexen Leiterplatten und Baugruppen mit Sitz in Neuenburg/Schweiz, will die Reinhardt-Microtech-Gruppe mit Sitz in Wangs/Schweiz übernehmen. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich verschiedener Genehmigungen. Der bisherige Mehrheitsaktionär Hanspeter Reinhardt wird sich im Gegenzug an Cicor beteiligen.
Die Reinhardt Microtech AG in Wangs und deren 74,9%ige Tochtergesellschaft Reinhardt Microtech GmbH in Ulm/Deutschland werden in Cicor integriert.
Die Reinhardt-Microtech-Gruppe beschäftigt insgesamt 80 Mitarbeiter und wird im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von über 17 Mio. CHF erreichen. Das Unternehmen ist ein Spezialist für Dünnfilmtechnologie und gilt als großer Hersteller von kundenspezifischen Anwendungen in den Bereichen hochpräzise Widerstandsnetzwerke, Radartechnik und Mikrosysteme in Europa. Zu den Kunden gehören Unternehmen in Europa und den USA aus der Medizintechnik, Telekommunikation, Militär, Raum- und Luftfahrt sowie Automobilindustrie. Darüber hinaus will Cicor Technologies eine 36%-ige Beteiligung an der ESG Holding Pte. Ltd., Singapur, verbunden mit einer Option auf Erhöhung dieser Beteiligung auf 52% übernehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1