Anzeige
Anzeige
Anzeige
© confidential info dreamstime.com Elektronikproduktion | 25 Juni 2013

Jabil will Geschäfte neu ausrichten

Jabil konnte im dritten Finanzquartal die Erwartungen nicht erf√ľllen. Nun wurde vom Unternehmen k√ľndigt nun einen Umstrukturierungsplan an.
Das Unternehmen teilte mit, dass Konsultationen mit den Mitarbeitern bereits im dritten Quartal des laufenden Gesch√§ftsjahres durchgef√ľhrt werden soll. Der EMS-Dienstleister hat noch keine genauen Standorte f√ľr die Restrukturierung benannt. Auch Details zu den betroffenen Segmenten oder der Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wurden nicht ver√∂ffentlicht.

Das Unternehmen schätzt derzeit, dass die Neuausrichtung des Unternehmens rund USD 88 Millionen kosten wird (davon USD 28 Millionen im 3. Quartal). USD 60 bis 70 Millionen werden - so wird derzeit geschätzt - im 4. Quartal verbucht.

Jabils drei Segmenten lieferten die folgenden Ergebnisse:

  • Diversified Manufacturing: USD 1,8 Milliarden
  • Enterprise & Infrastructure: USD 1,4 Milliarden
  • High Velocity: USD 1,3 Milliarden
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2