Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© confidential info dreamstime.com Elektronikproduktion | 25 Juni 2013

Jabil will Geschäfte neu ausrichten

Jabil konnte im dritten Finanzquartal die Erwartungen nicht erfüllen. Nun wurde vom Unternehmen kündigt nun einen Umstrukturierungsplan an.
Das Unternehmen teilte mit, dass Konsultationen mit den Mitarbeitern bereits im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres durchgeführt werden soll. Der EMS-Dienstleister hat noch keine genauen Standorte für die Restrukturierung benannt. Auch Details zu den betroffenen Segmenten oder der Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wurden nicht veröffentlicht.

Das Unternehmen schätzt derzeit, dass die Neuausrichtung des Unternehmens rund USD 88 Millionen kosten wird (davon USD 28 Millionen im 3. Quartal). USD 60 bis 70 Millionen werden - so wird derzeit geschätzt - im 4. Quartal verbucht.

Jabils drei Segmenten lieferten die folgenden Ergebnisse:

  • Diversified Manufacturing: USD 1,8 Milliarden
  • Enterprise & Infrastructure: USD 1,4 Milliarden
  • High Velocity: USD 1,3 Milliarden

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2