Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© iFixit Elektronikproduktion | 14 Juni 2013

Xbox 360 E Teardown

Auf der E3, kündigte Microsoft eine überarbeitete Version der Xbox 360 an. Diese neue (ish) aussehende Xbox 360 E soll der mit Spannung erwarteten Xbox One ähneln.

Die Xbox 360 Reihe geht ihrem Ende entgegen. Und wir glauben, dass die neue Version wahrscheinlich keine dramatischen Hardware-Transformationen aufweisen wird. Allerdings waren wir gespannt, ob der neue Look die Reparaturfreundlichkeit beeinflusst hat. Also übergaben wir das Gerät an unseren 'Teardown Monkeys' für die Demontage.

© iFixit
Teardown Highlights:

Sie fanden ein paar bemerkenswerte Änderungen: Die Xbox 360 E hat eine ganz neue Schaltfläche bekommen. Dadurch wird das HF-Modul vom 'glühenden' Netzschalter befreit. Ebenfalls neu mit dieser Revision: ein USB-Anschluss weniger!

Der Rest der Änderungen bei der Xbox 360 sind überwiegend kosmetischer Natur. Gute Nachrichten für DIY Werkstätten und Umsteiger, ist aber die Tatsache, dass sich die neue Version leichter öffnen lässt. (eine Änderung, die wir auch in der Xbox One sehen wollen).

Alles in Allem verdient sich die Xbox 360 E sehr gute 8 von 10 möglichen Punkten.

© iFixit
Die Wi-Fi-Karte auf der Rückseite der Konsole verstaut, und verwendet die folgende ICs:
  • Marvell 88W8786U integrated MAC/baseband/RF SoC
  • Skyworks 2597L 2.4 GHz power amplifier with power detector
  • California Eastern Laboratories μPG2179TB SPDT switch

Und nun weitere IC Highlights auf dem Motherboard:
  • GlobalFoundries (joint venture of AMD and ATIC) XCGPU SoC (combination of the Xenon CPU and the Xenos X818337 GPU onto the same die, with eDRAM in the same package)
  • Microsoft X850744-004 south bridge
  • Hynix HY27US08281A 128 Mb NAND flash
  • Samsung K4J10324KG-HC14 1 Gb GDDR3 SDRAM (total of four = 4 Gb = 512 MB)

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1