Anzeige
Anzeige
Anzeige
© farang-dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Juni 2013

CiS Produktion nicht beeinträchtigt

Keine Hochwasser-Beeinträchtigung der tschechischen Standorte bei Kabelkonfektionär CiS Electronic GmbH.
Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld unterhält in Tschechien zwei Produktions- und einen Verwaltungsstandort.

"Wir dürfen vielen besorgten Kunden und Geschäftspartnern mitteilen, dass alle CiS-Standorte in Tschechien nicht von der Hochwasserkatastrophe betroffen sind. Alle unsere Standorte liegen im Isergebirge, weit über den von der Flut betroffenen Gebieten in Tschechien. Sowohl die Standorte selbst als auch die Logistikwege nach Deutschland sind frei von Hochwasser. Unsere Geschäftsprozesse laufen wie gewöhnlich völlig störungsfrei“, so Peter M. Wöllner, Inhaber und Geschäftsführer der CiS-Gruppe. „Wir fühlen mit den vielen betroffenen Menschen, Firmen und Unternehmern, welche in den betroffenen Gebieten in Deutschland, Österreich und Tschechien um ihre Existenz kämpfen müssen und hoffen, dass der Schaden möglichst gering bleiben wird."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2