Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jakub krechowicz dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Januar 2013

Lumia kein Renner für Nokia

Auch mit den neuen Modellen seiner Lumia-Smartphones hängt der finnische Handy-Konzern Nokia weit hinter dem Absatz der führenden Rivalen wie Samsung und Apple zurück.

Im 4Q/2012 wurden 4,4 Millionen Lumia-Geräte verkauft, erklärte Nokia. Insgesamt setzte Nokia 6,6 Millionen Smartphones ab. Die Lumia-Verkaufszahlen waren zwar wieder deutlich besser als die 2,9 Millionen Smartphones im 3Q/2012, also vor dem Start der neuen Modelle. Jedoch konnten die neu am Markt eingeführten Lumia 920 und 820 die Verkaufszahlen nur leicht über den Bestwert von vier Millionen Geräten heben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2