Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jakub krechowicz dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Januar 2013

Lumia kein Renner für Nokia

Auch mit den neuen Modellen seiner Lumia-Smartphones hĂ€ngt der finnische Handy-Konzern Nokia weit hinter dem Absatz der fĂŒhrenden Rivalen wie Samsung und Apple zurĂŒck.
Im 4Q/2012 wurden 4,4 Millionen Lumia-GerĂ€te verkauft, erklĂ€rte Nokia. Insgesamt setzte Nokia 6,6 Millionen Smartphones ab. Die Lumia-Verkaufszahlen waren zwar wieder deutlich besser als die 2,9 Millionen Smartphones im 3Q/2012, also vor dem Start der neuen Modelle. Jedoch konnten die neu am Markt eingefĂŒhrten Lumia 920 und 820 die Verkaufszahlen nur leicht ĂŒber den Bestwert von vier Millionen GerĂ€ten heben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1