Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 08 August 2012

Oerlikon Balzers baut in Malaysia aus

Oerlikon Balzers gab am Mittwoch die Eröffnung seines neuen Beschichtungszentrums in Kuala Lumpur, Malaysia, bekannt.

Mittlerweile betreibt Oerlikon Balzers weltweit bereits 88 Beschichtungszentren in 33 Ländern. Im neuen Zentrum beschichtet Oerlikon Balzers vorwiegend Werkzeuge für die Metallbearbeitung, die in der Automobilindustrie oder im allgemeinen Maschinenbau weltweit zum Einsatz kommen. "Die Eröffnung des neuen Zentrums in Kuala Lumpur markiert für uns einen wichtigen Meilenstein in der weltweiten Abdeckung leistungsfähiger Beschichtungslösungen von Oerlikon Balzers", erklärt Hans Brändle, CEO von Oerlikon Coating. Das Unternehmen ist bereits seit 2004 mit einer Verkaufsbüro in Malaysia angesiedelt. Die Kundenaufträge wurden von Singapur aus bearbeitet. Mit Eröffnung des neuen Zentrums sollen deutlich bessere Servicezeiten ermöglicht werden, heisst es in einer Pressemitteilung.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1