Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 Juli 2012

Wer bekommt Kodak Patente?

Apple und Google sollen sich auf einen Bieterwettstreit um Patente des insolventen Fotopioniers Kodak einstellen.

Google - auf der einen Seite - führe eine Android-Gruppe (mit Samsung , HTC und LG Electronics). Apple habe sich - so ein Bericht des Wall Street Journal - mit Microsoft zusammengeschlossen. Kodak schätzte den Wert des Patentpakets auf 2,6 Milliarden Dollar. Die Versteigerung der Patente ist für den 8. August angesetzt. Die 1'100 Patente seien für die Auktion in zwei Gruppen ('Aufnahme und Bearbeitung von Bildern' und 'Speichern und Auswerten') aufgeteilt worden, heisst es in dem Bereich, in dem man sich auf informierte Personen beruft.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2