Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 05 Juli 2012

EPN Electroprint investiert

EPN Electroprint investiert in eine digitale Beschriftungsdruckmaschine JetRite der Firma KLG Maschinen GmbH.

Die fortschreitende Miniaturisierung zum Einen und die immer kürzer werdenden Entwicklungszyklen zum Anderen, verlangen neue Verfahren, die beiden Anforderungen gerecht werden müssen. Zu diesen technologischen Punkten kommt der ständige Kostendruck, der auf Dauer nur mit neuen Technologien bewältigt werden kann. Neue Technologien fordern wiederum neue Methoden und Maschinen, die zur Verkürzung des Herstellungsprozesses und damit auch zur Verbilligung beitragen. Ein Schritt in diese Richtung wurde bei der Firma EPN Electroprint GmbH, Neustadt (Orla) mit der Investition einer digitalen Beschriftungsdruckmaschine, der JetRite von Firma KLG Maschinen GmbH getätigt. Durch die Eliminierung zeitraubender Prozesse, die bei dem konventionellem Siebdruckverfahren gegeben sind, konnte die Produktionsdurchlaufzeit, insbesondere von Prototypen und Kleinserien, deutlich reduziert werden, heisst es in einer Pressemitteilung. Laut Herrn Christian Hirsch, Geschäftsführer von EPN hat sich diese Investition schon nach kurzer Zeit bestätigt: "Wir können unsere Kunden mit noch kürzeren Lieferzeiten bedienen. Weiterhin bietet uns die Maschine, die kurze Rüstzeit benötigt, eine ausgezeichnete, mit dem herkömmlichen Verfahren vergleichbare, bessere Abbildungsqualität bei hoher Druckgeschwindigkeit und guter Produktionsleistung."
Weitere Nachrichten
2019.12.12 10:59 V14.8.5-1