Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Mai 2012

Henkel übernimmt BU von Cytec Industries

Henkel hat mit dem US-amerikanischen Spezialchemie-Unternehmen Cytec Industries Inc. eine Vereinbarung unterzeichnet, dessen Produktpalette an Hochleistungs-Haftklebstoffen (PSA) zu übernehmen.
Jean Fayolle, verantwortlich für das Henkel-Geschäft mit Verpackungsklebstoffen, erklärt: „Das Produktprogramm von Cytec ergänzt unser bestehendes Geschäft mit Hochleistungs-Haftklebstoffen und wird unsere Position in diesem Bereich stärken.”

Im Geschäftsjahr 2011 hatte Cytec mit seiner PSA-Produktpalette einen Umsatz von 94 Mio. US-Dollar erzielt. 80 Mitarbeiter sind in dieser Sparte beschäftigt. Die Vereinbarung über den Verkauf wurde am 11. Mai unterzeichnet. Die Transaktion unterliegt noch der Erfüllung bestimmter Auflagen. Der Vollzug der Transaktion (Closing) wird voraussichtlich im dritten Quartal 2012 erfolgen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1