Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 02 Mai 2012

AT&S sichert sich OeKB Finanzierung

Der österreichische Leiterplatten-Hersteller AT&S sichert sich OeKB Finanzierung für Werksbau.
Die Austria Technologie & Systemtechnik AG hat sich langfristige Mittel für den Bau des neuen Werkes in Chongqing im Rahmen eines durch die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) gedeckten Finanzkredits im Volumen von EUR 69 Millionen gesichert.

Die Finanzierungskosten wurden auf Basis der von der OeKB festgelegten Refinanzierungssätze vereinbart.

Die Tilgung erfolgt in 12 Halbjahresraten und beginnt mit September 2014.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2