Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 21 Februar 2012

NCAB Deutschland ohne Abweichungen re-zertifiziert

Die NACB Group ist seit 2002 ISO 9001 und ISO14001 zertifiziert. In diesem Jahre stand die Re-Zertifizierung der Niederlassung in Deutschland und der Gruppe an.

Der Prüfer der durchführenden Gesellschaft konnte keine Abweichung feststellen und auch Franz Kantner der Technische Leiter der Niederlassung in München konnte zufrieden die Verlängerung der ISO 9001 in Empfang nehmen. Für die NCAB Group als international agierendes Unternehmen mit 12 Niederlassungen weltweit ist die ISO-Zertifizierung und die damit verbundene Struktur die Basis für die Zusammenarbeit der Kollegen sowohl in der lokalen Niederlassung, als auch zwischen den internationalen Niederlassungen. Durch ein durchgängig einheitliches Softwarekonzept und die schlüssige Organisation können Projekte ohne Schnittstellenprobleme auf Kundenwunsch zwischen den Niederlassungen transferiert werden. So können die Muster und Vorserien z.B. in deutschen Werken der Kunden bestückt werden und im Nachhinein die hochvolumigen Serien direkt in eine andere Niederlassung des Kunden und somit auch die dort ansässige Niederlassung der NCAB Group transferiert werden, heisst es vom Unternehmen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-2