Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 Dezember 2011

Flextronics kauft weitere Aktien zurück

EMS-Dienstleister Flextronics will mehr eigene Aktien zurückkaufen, als bisher angekündigt.

Flextronics hatte bereits einen Aktienrückkauf im Wert von USD 200 Mio. angekündigt. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, sei vom Vorstand ein zusätzlicher Aktienrückkaufplan genehmigt worden. Zuvor war man bei dem Rückkauf von einem maximalen Aktienvolumen von zehn Prozent der im Umlauf befindlichen Aktien ausgegangen und man gehe auch weiterhin von diesem Wert aus. Zurzeit stehen etwa 43 Mio. Stammaktien für den Rückkauf zur Verfügung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.25 12:19 V13.2.1-1