Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 08 August 2011

Jenoptik erhält Auftrag für Zugstromversorgungen

Die Sparte Verteidigung & Zivile Systeme des Jenoptik-Konzerns hat von Bombardier Transportation GmbH in Görlitz einen Auftrag zur Lieferung von Zugstromversorgungen erhalten.

Das Auftragsvolumen beträgt über 5 Mio Euro. Die Auslieferungen werden bereits 2011 beginnen. Damit werden vorrangig die Klimatisierungseinrichtungen in Doppelstockwagen mit elektrischer Energie versorgt. Diese Doppelstockwagen sind für den Einsatz im Personenverkehr in Israel bestimmt. Der Gesamtauftrag hat ein Volumen von mehr als 5 Mio Euro. Die Auslieferung der Serie dieser Zugstromversorgungen, bestehend aus jeweils zwei Diesel-Stromerzeugungsaggregaten, zwei Kühlanlagen, zwei Luftreinigern mit Sandabscheidern und einer gemeinsamen Schaltanlage wird noch in 2011 beginnen und 2012 abgeschlossen werden.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-2