Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 29 Juli 2011

USR Electronics Systems investiert in Siplace SX-Linie

Das EMS-Unternehmen USR Electronics Systems Ltd. flexibilisiert seine Fertigung durch den Aufbau der ersten Siplace SX-Fertigungslinie in Israel.
Die neue Linie bei der USR Electronics Systems besteht aus drei Siplace SX2-Best√ľckautomaten. Der erste Automat ist mit dem Hochgeschwindigkeits-Best√ľckkopf Siplace CP20 Speedstar ausger√ľstet. Die zweite Maschine kann dank des Siplace MultiStar CPP-Best√ľckkopfes wahlweise im Collect&Place- oder im Pick&Place-Modus arbeiten und so ein sehr breites Bauteilspektrum verarbeiten.

In beiden Automaten ist noch Platz f√ľr das Nachr√ľsten eines zweiten Portals.

Die dritte Siplace SX2 ist als End-of-Line-Best√ľcker mit zwei Portalen, einem Siplace MultiStar CPP und einem Siplace TwinHead ausgestattet.

"Die Partnerschaft mit USR hat sich √ľber viele Jahre entwickelt und das Unternehmen ist inzwischen stark gewachsen", best√§tigt Markus Baumann vom Siplace Team in M√ľnchen und Eyal Dickermann, Siplace Mann vor Ort in Israel gibt ihm recht: ‚ÄěMit dem aktuellen Projekt setzt USR Electronics Systems erneut auf die neuesten Technologien und Konzepte von Siplace, um k√ľnftig noch besser auf schwankende M√§rkte und unterschiedlichste Kundenanforderungen vorbereitet zu sein. Die Entwicklungsgeschichte von USR in dem dynamischen Markt ist wirklich beeindruckend "
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2