Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ASM Assembly Systems Elektronikproduktion | 27 Juli 2011

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel in der Elektronikindustrie

"Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel" hieß am 15. Juli das Motto bei der feierlichen Eröffnung des Schul- und Trainingszentrums der Krauss Electronic-Support GmbH.
In einer einzigartigen Initiative unterst√ľtzen ASM Assembly Systems, Ersa, Christian Koenen und andere Equipment-Hersteller den Aufbau des √ľber 600m2 gro√üen Ausbildungszentrums. An den verschiedenen Arbeitspl√§tzen und Maschinen der Sponsoren werden k√ľnftig L√∂tprofis, SMT-Fertigungsexperten, Maschinenbediener und Certified IPC-A610 Specialists ausgebildet sowie umfassendes theoretisches und praktisches Wissen zu SMT- und THT-Prozessen vermittelt.

Ziel des Initiators Michael Haupthoff, Produktionsleiter bei der Krauss Electronic-Support GmbH, ist es, deutschen Elektronikfertigern eine an der Praxis der modernen Elektronikfertigung ausgerichtete Ausbildung ihrer Mitarbeiter zu bieten.

"Wir wissen aus vielen Kundengespr√§chen, dass sich der Fachkr√§ftemangel im Bereich der Prozesstechnik, bei der Bedienung von Maschinen und bei den manuellen Arbeiten in der Elektronikfertigung zu einer echten Wachstumsbremse f√ľr Elektronikfertiger ausw√§chst. Wir begr√ľ√üen und unterst√ľtzen daher das au√üergew√∂hnliche Engagement der Familie Krauss. Was ihr Produktionsleiter Michael Haupthoff dort auf die Beine stellt ist ein Leuchtturmprojekt und hervorragendes Beispiel f√ľr eine unternehmerische Antwort mittelst√§ndischer Elektronikfertiger", freute sich Siplace Marketing Director Gabriela Reckewerth bei der feierlichen Er√∂ffnung des Schul- und Trainingszentrums in Delbr√ľck bei Paderborn.

© ASM Assembly Systems

"Hier wird in bisher noch nicht dagewesener Art die theoretische Ausbildung von SMT-Experten mit Praxiserfahrung verbunden. Der Trainingsteilnehmer bekommt hier nicht nur das Fachwissen in Klassenzimmer und Laborbetrieb vermittelt, sondern setzt es auch gleich nebenan in der Fertigung mit den Experten der Firma Krauss um."

Gemeinsam mit insgesamt zw√∂lf Partnern, darunter Unternehmen wie Ersa, Christian Koenen GmbH, Kolb oder Felder L√∂ttechnik, unterst√ľtzt das Siplace Team den Aufbau dieses bisher einzigartigen Schul- und Trainingszentrums.

Praxis-Ausbildung mit den Augen eines EMS-Fertigers

Als zertifizierter IPC-Trainer mit √ľber 25 Jahren Praxiserfahrung hat Michael Haupthoff, Produktionsleiter bei der Krauss Electronic-Support GmbH, das Ausbildungszentrum und deren Kursangebot konzipiert: "Unser Angebot richtet sich an Elektronikfertiger aus ganz Deutschland, die ihre Mitarbeiter in mehr als Theorie und allgemeinen Techniken ausbilden lassen wollen."

"Wir bieten Praxisbezug, Ausbildung auf dem aktuellen Stand der Technik und bewerten alle Ergebnisse mit den Augen des EMS-Fertigers, der seinen Kunden h√∂chste Qualit√§t bieten muss. Uns geht es um den Hebel einer guten Ausbildung auf Produktivit√§t und Qualit√§t im Unternehmen - auf Wunsch konzipieren wir daher auch spezielle Schulungen f√ľr Mitarbeiter-Teams einzelner Unternehmen."

Nach kurzen Ansprachen einiger Sponsoren, des Delbr√ľcker B√ľrgermeisters Werner Peitz und von Peter Staudt, Kreisgesch√§ftsf√ľhrer des Bundesverbandes mittelst√§ndische Wirtschaft (BVMW) im Festzelt, durchschnitten Firmengr√ľnder Dieter Krauss und sein Produktionsleiter Michael Haupthoff unter dem Applaus der mehr als 120 G√§ste das rote Band vor dem Eingang zum neuen Schul- und Trainingszentrum.

Schon während der Besichtigung gab es Kursbuchungen durch anwesende Elektronikfertiger aus der Region. Erste Kurse werden bereits in den nächsten Wochen stattfinden. Informationen zu den aktuellen Kursangeboten unter www.die-loetprofis.de oder www.krauss-electronic.de.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2