Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ASM Assembly Systems Elektronikproduktion | 26 Juli 2011

Sven Buchholz ist neuer Leiter für Siplace Cluster CEE

ASM Assembly Systems GmbH & Co.KG (vormals Siemens Electronics Assembly Systems hat Sven Buchholz zum neuen Leiter des Siplace Clusters CEE (Central & Eastern Europe) ernannt.
Mit dem 36-jährigen Wirtschafts­ingenieur wird ein Manager das Geschäft in CEE verantworten, der bereits zu Studienzeiten zum Siplace Team stieß und danach in verschiedenen Management-Positionen maßgeblich zum Erfolg des Siplace Teams beitrug. Seine profunden internationalen Er­fahrungen mit Kunden in der Elektronik­fertigung, Märkten und der weltweiten Siplace Organisation wird Sven Buchholz ab sofort in seine neue Position als Leiter des Siplace Cluster Central & Eastern Europe einbringen.

Vor zw√∂lf Jahren Sven Buchholz startete noch w√§hrend des Studiums seine Karriere beim Siplace Team. Nach ersten Aufgaben als Produktmanager im M√ľnchener Stammsitz leitete Sven Buchholz das Siplace Produktmanagement und Marketing in China. 2005 wechselte er als Serviceleiter f√ľr Zentral- und Osteuropa erstmalig nach Wien und verantwortete daran anschlie√üend bis Juni diesen Jahres das Global Key Account Management des Siplace Teams in M√ľnchen.

Mit seiner Berufung l√∂st Sven Buchholz den langj√§hrigen Leiter des CEE-Clusters, Johann Lackner, ab, der nach 16 Jahren in dieser Position in den Siplace Stammsitz nach M√ľnchen wechselt. Ray Bruce, Leiter Global Siplace CRM, ist sich sicher: "Sven ist ein ausgezeichneter Kenner der Siplace Produkte und ihrer M√§rkte. Seine Kompetenz wird von Kunden wie Kollegen gesch√§tzt. Ich bin √ľberzeugt, dass er die Erfolge unseres CEE-Teams dank seiner langj√§hrigen Erfahrungen bei Kunden vor Ort und mit viel pers√∂nlichen Engagement ausbauen wird."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1