Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 30 August 2006

Molex plant große Investition in Polen

Moltech Polska, eine polnische Tochtergesellschaft des US-Kabelproduzenten Molex, hat im letzten Jahr umfassend in Polen expandiert. Jetzt plant Molex eine weitere Investition in Polen.
Andrzej Durdyn, Geschäftsführer von Moltech Polska, sagte gegenüber lokalen Medien, dass die Investition mit den amerikanischen Partnern bereits vereinbart wurde. Allerdings wurde die Höhe des Investitionsvolumens noch nicht endgültig festgelegt. "Die Entscheidung wird innerhalb von vier Monaten fallen", sagt Durdyn. Molex hat gegenwärtig vier unterschiedliche Standorte in Polen für die neue Investition im Auge. Molex beschäftigt in der neuen Fabrik in Poznan/Polen gegenwärtig 2.250 Mitarbeiter. Das Poznan-Fertigungswerk produziert Kabel und erreicht einen Exportanteil von 90 %.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.03.21 15:37 V12.5.12-2