Anzeige
Anzeige
Komponenten | 27 Mai 2010

Rosenberger mit Mehrheitsbeteiligung an CDS DataComm

Die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der CDS DataComm, Plano, Texas.
CDS DataComm wird unter dem Namen Rosenberger CDS, LLC, und mit dem bisherigen Management den GeschĂ€ftsbetrieb fortfĂŒhren. Rosenberger CDS, LLC, ist ein auf dem nordamerikanischen Markt etablierter Auftragsfertiger von kundenspezifischen Fiberoptik-Kabelverbindungen, Patch-Kabeln, KabelbĂ€umen, Kupfer- und Hybrid-Kabel-Assemblies fĂŒr Anwendungen in der Telekommunikation, Industrieelektronik und Luft- und Raumfahrt. CDS DataComm verstĂ€rkt die Rosenberger USA PrĂ€senz mit Rosenberger of North America, LLC, Lancaster, PA (Anbieter von HF-Koaxial-Steckverbindern, Kabel-Leitungen und Microwave-Komponenten) sowie der Rosenberger Site Solutions, LLC, Lake Charles, LA (Anbieter von Mobilfunk-Infrastruktur-Systemlösungen zur Komplettverkabelung von Mobilfunkstationen). „Die VerstĂ€rkung mit CDS in den USA“ so Hans Rosenberger, Sprecher der GeschĂ€ftsleitung, „ist die perfekte ErgĂ€nzung unseres Produkt- und Leistungsportfolios auf dem nordamerikanischen Markt. Damit können wir unsere gute Marktposition vor allem bei unseren globalen Key Accounts zielgerichtet ausbauen.“
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2