Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 14 Januar 2009

Phoenix Mecano konsolidiert Aktivitäten in der Schweiz

Die Phoenix Mecano Komponenten AG, ein Tochterunternehmen der Phoenix Mecano Gruppe, fasst seine zwei Produktionsstandorte in der Schweiz zusammen. Um die Synergien im Vertrieb, der Produktion und der Logistik zu verbessern, konzentriert sich Phoenix Mecano auf seinen Hauptstandort in Stein am Rhein/Schweiz.
Die Betriebsstätte in Niederdorf /Schweiz wird geschlossen und die Elektrozylinder-Produktion nach Stein am Rhein verlagert. Wegen des starken Umsatzwachstums des Bereiches RK Rose+Krieger (Profilmontagesysteme, Lineareinheiten und Arbeitsplatzsysteme) in der Schweiz werde bereits drei Jahre nach dem letzten Ausbau eine weitere Vergrösserung der Produktionsfläche in Stein am Rhein notwendig, teilt Phoenix Mecano mit.

Allen 25 betroffenen Mitarbeitern wird ein Arbeitsplatz in Stein am Rhein angeboten. Für Mitarbeiter, denen der Umzug aus persönlichen Gründen nicht möglich ist, wurde ein Sozialplan ausgearbeitet. Mit der Erweiterung um 3000 m2 soll in den nächsten Wochen begonnen werden. Der Umzug ist auf den September 2009 geplant.

Die Phoenix Mecano-Gruppe hat per 1. Januar 2009 im Rahmen eines Asset Deals zudem den operativen Teil der Eiden & Schmidt GmbH Messtechnik in Marpingen, Deutschland, übernommen. Die Eiden & Schmidt GmbH Messtechnik ist bereits langjähriger Vertriebspartner von Phoenix Mecano. Das Unternehmen wird im laufenden Jahr mit 16 Mitarbeitern einen voraussichtlichen Umsatz von 2 Mio. Euro erwirtschaften. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2