Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 24 Januar 2008

Nanoident sichert sich Kapitalbeteiligung durch Investor

Die österreichische NANOIDENT Technologies AG, ein Entwickler und Hersteller von Sensoren auf der Basis gedruckter Halbleiter, und der paneuropäische Investor MV Holding gaben die Beteiligung von MV Holding an NANOIDENT bekannt.

Mit dem Kapital will NANOIDENT sein Wachstum beschleunigen und seine technologische Führungsrolle in dem von IDTechEx bis 2025 auf 300 Milliarden Dollar geschätzten Markt der gedruckten Halbleiter weiter ausbauen. NANOIDENTs gedruckte Halbleiterlösungen erschließen neue Marktsegmente, die mit konventioneller siliziumbasierter Technologie nicht adressiert werden können. „Wir sind fasziniert von der technologischen Führungsrolle NANOIDENTs im schnell wachsenden Markt der gedruckten Halbleiterelektronik und sind davon überzeugt, dass der solide wissenschaftliche und technische Hintergrund des Unternehmens sowie dessen weltweit einzigartige Produktionsstätte für gedruckte Halbleitersensoren NANOIDENT einige Jahre Vorsprung gegenüber potenziellen Mitbewerbern verschaffen“, erklärte Murat Vargi, Präsident der MV Holding. „MV Holding investiert grundsätzlich nur nach sorgfältiger Prüfung und sehr selektiv. Wir sind daher überzeugt, dass NANOIDENT einen großen und nachhaltigen Return on Investment erwirtschaften wird und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit diesem innovativen Unternehmen.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1