Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com
Markt |

SYSGO und Abaco vereinbaren langfristige Partnerschaft

AMETEK Abaco Systems und SYSGO liefern einem namhaften Entwickler von unbemannten Flugsystemen (UAS) ihre gemeinsam zertifizierbaren Missionscomputer-Hardware- und Softwarekomponenten. Das haben die beiden Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Die Hardware bestehe aus dem flugsicherheitszertifizierbaren Einplatinencomputer SBC314C von Abaco und dem Echtzeitbetriebssystem und Hypervisor PikeOS von SYSGO. Das senkrecht startende und landende UAS arbeitet mit Fly-by-Wire-Technologie und ist redundant ausgelegt. Das Hardware- und Softwarepaket des Luftfahrzeugs ermöglicht die automatische DurchfĂŒhrung von Missionen in komplexen elektromagnetischen Umgebungen an Land oder auf See. 

Die zertifizierbaren Technologielösungen, die im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Abaco und SYSGO entstanden sind, bieten dem UAS-Entwickler mehr FlexibilitĂ€t, Offenheit und Effizienz bei der Entwicklung des Flugzeugs. Die an den UAS-Entwickler gelieferte AusrĂŒstung sei der Beginn einer langfristigen strategischen Partnerschaft zwischen SYSGO und Abaco.

Der flugsicherheitszertifizierbare Einplatinencomputer SBC314C von Abaco ist als EinzelgerĂ€t oder als Teil des flugsicherheitszertifizierbaren Missionscomputers FORCE2C LRU erhĂ€ltlich. Beide erfĂŒllen die Luftfahrtvorschriften gemĂ€ĂŸ AMC 20-152A und sind mit DO-178C- und DO-254-Artefakten erhĂ€ltlich, die von einem Designated Engineering Representative (DER) der Federal Aviation Administration (FAA) geprĂŒft wurden. Sie eignen sich fĂŒr eine breite Palette von Anwendungen in Flug- und Bodenkontrollstationen und sind mit zertifizierbaren, handelsĂŒblichen APIs und Betriebssystemen kompatibel.

„Unsere Partnerschaft mit SYSGO reduziert das Risiko einer Fehlanpassung von Hardware und Software und verkĂŒrzt die Zeit fĂŒr die Entwicklung neuer Flugzeuge und deren MarkteinfĂŒhrung“, sagt Alan Hislop, Abaco Vice President of Business Development, Sales and Marketing.

PikeOS von SYSGO ist ein innovatives Echtzeitbetriebssystem und Hypervisor, das eine Plattform bietet, auf der mehrere virtuelle Maschinen gleichzeitig in einer sicheren Umgebung laufen können.

„Die Technologiepartnerschaft zwischen SYSGO und Abaco erhöht den Wert und die Effizienz, die wir den UAS-Entwicklern und anderen Unternehmen bieten können“, so Franz Walkembach, VP of Marketing and Alliances von SYSGO.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige