Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Boston Dynamics Markt | 14 Dezember 2020

Hyundai erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Boston Dynamics

Die Hyundai Motor Group wird von der SoftBank Group eine Mehrheitsbeteiligung an Boston Dynamics erwerben. Das Unternehmen für mobile Roboter mit mit 1,1 Mrd. USD. bewertet.

Im Rahmen der Vereinbarung wird die Hyundai Motor Group einen Anteil von ca. 80% an Boston Dynamics und SoftBank wird über eine ihrer Tochtergesellschaften die restlichen 20% halten. „Wir freuen uns sehr, dass Boston Dynamics, ein weltweit führender Anbieter von mobilen Robotern, dem Hyundai-Team beitritt. Diese Transaktion wird die Fähigkeiten der Hyundai Motor Group und von Boston Dynamics vereinen, um Innovationen in der zukünftigen Mobilität voranzutreiben. Die von uns gemeinsam geschaffenen Synergien bieten unseren Unternehmen aufregende neue Wege, um unser Ziel zu erreichen [...]“, sagt Euisun Chung, Vorsitzender der Hyundai Motor Group, in einer Pressemitteilung. „Hyundai teilt unsere Ansicht mit Blick auf die transformierende Kraft der Mobilität und wir freuen darauf, zusammenzuarbeiten, um unsere Pläne zu beschleunigen, die Welt mit modernster Automatisierung zu befähigen und die schwierigsten Robotikherausforderungen der Welt für unsere Kunden weiter zu lösen “, fügt Robert Playter, CEO von Boston Dynamics. hinzu. Die Transaktion wird voraussichtlich und vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen und anderer üblicher Abschlussbedingungen bis Juni 2021 abgeschlossen sein.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.01.26 10:57 V18.15.16-1