Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 26 September 2007

Sunways schließt strategisches Abkommen zur Rohstoffversorgung

Die Sunways AG hat einen 10j├Ąhrigen Waferliefervertrag mit LDK Solar ├╝ber ein Gigawatt Gesamtleistung ab 2008 abgeschlossen. Gleichzeitig verkauft Sunways seine Polysiliziumanlage sowie umfangreicher Serviceleistungen an LDK Solar.
Sunways schlie├čt ein bilaterales Abkommen mit dem f├╝hrenden chinesischen Waferhersteller, LDK Solar: Sunways ver├Ąu├čert ihre beiden Siemens-Reaktoren inklusive aller zugeh├Ârigen Ausr├╝stungskomponenten an LDK Solar. Gegenstand des Vertrages sind auch umfangreiche Serviceleistungen bei der Installation und Inbetriebsetzung einer Anlage zur Produktion von Polysilizium, deren komplette Kapazit├Ąt im Laufe des Jahres 2008 auf 1.000 Tonnen ausgebaut werden soll. LDK Solar liefert der Sunways AG ab dem Jahr 2008 ├╝ber einen Zeitraum von 10 Jahren multikristalline Siliziumwafer in einem Gesamtvolumen von ungef├Ąhr 1.000 Megawatt. Durch die Partnerschaft mit LDK Solar, einem der f├╝hrenden Waferhersteller weltweit, sichert sich die Sunways eine zuverl├Ąssige, langfristige und wirtschaftlich vorteilhafte Rohstoffversorgung. ├ťber die genauen Konditionen der Vertr├Ąge haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1