Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AEMtec Komponenten | 07 Oktober 2019

AEMtec baut Wafer Back-end Kapazität aus

Nach erfolgreicher Erweiterung des Wafer Back-end Portfolios um Under Bump Metallization (UBM) und Solder Balling baut AEMtec den Bereich Wafersägen nun weiter aus.

Die Investition in eine weitere Wafersäge sowie zusätzliches Equipment im Bereich Waferreinigung mit Wasseraufbereitung, Wafermounting und UV-Belichtung ermögliche die schnelle, zielgerichtete und zuverlässige Bearbeitung von Kundenbedürfnissen. Mit diesem Schritt reagiert AEMtec auf die positive Resonanz ihrer Kunden auf die bereits umfassenden Services im Bereich Wafer Back-end. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. AEMtec zählt zu den führenden Spezialisten im Bereich der Entwicklung und Produktion von komplexen und zuverlässigen mikro- und optoelektronischen Modulen. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 51,9 Millionen Euro.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1