Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Markt | 23 Oktober 2018

Magneti Marelli und CK Holdings bilden neuen Automobilzulieferer

Fiat Chrysler Automobiles hat die endgĂŒltige Vereinbarung ĂŒber den Verkauf seines AutomobilzuliefergeschĂ€fts Magneti Marelli an CK Holdings Co., Ltd. bekannt gegeben. CK Holdings ist einer der fĂŒhrenden japanischen Automobilzulieferer.
Nach Abschluss der Transaktion soll CK Holdings in Magneti Marelli CK Holdings umbenannt werden. Die gemeinsamen GeschĂ€fte werden den siebtgrĂ¶ĂŸten unabhĂ€ngigen Automobilzulieferer der Welt bilden - gemessen am Gesamtumsatz.

Die Vereinbarung hat einen Transaktionswert von 6,2 Milliarden Euro. Die Transaktion wird voraussichtlich in der ersten JahreshÀlfte 2019 abgeschlossen.

Die Transaktion biete die einmalige Gelegenheit, zwei erfolgreiche Unternehmen zu einem der weltweit fĂŒhrenden unabhĂ€ngigen Automobilzulieferer mit einem Gesamtumsatz von 15,2 Milliarden Euro zusammenzufĂŒhren, heißt es in einer Pressemitteilung. Das neue Unternehmen wird von fast 200 Einrichtungen und Forschungs- und Entwicklungszentren in Europa, Japan, Amerika und im asiatisch-pazifischen Raum aus operieren.

Fiat Chrysler Automobiles hat auch eine mehrjĂ€hrige Liefervereinbarung getroffen - eine fĂŒr beide Seiten vorteilhafte Beziehung. Das gemeinsame Unternehmen wird von Beda Bolzenius, derzeit CEO von Calsonic Kansei mit Sitz in Japan, geleitet. Ermanno Ferrari, CEO von Magneti Marelli, wird in den Vorstand von Magneti Marelli CK Holdings eintreten.

Mike Manley, CEO von Fiat Chrysler Automobiles, sieht die Kombination mit Calsonic Kansei als ideale Gelegenheit, das zukĂŒnftige Wachstum von Magneti Marelli zu beschleunigen. Beda Bolzenius, CEO von Calsonic Kansei: „Es ist spannend eine starke Plattform zu bilden, um gemeinsam einen wettbewerbsfĂ€higen Automobilzulieferer zu schaffen".

Dies sei ein Tag der VerĂ€nderung fĂŒr Magneti Marelli und Calsonic Kansei, so Ermanno Ferrari, CEO von Magneti Marelli. Es die Chance, Teil eines sicheren, wachsenden und unabhĂ€ngigen Unternehmens zu werden.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1